„Du sollst dich der Sonne zuwenden, nicht dem Schatten“.

 

Dieses Zitat des Philosophen Friedrich W. Nietsche stammt aus dem 19. Jahrhundert - ist aber aktueller denn je. Die Photovoltaik-Landschaft befindet sich im Umbruch. Heute wird es immer wichtiger, Einsparungen durch eigenes, dezentrales Strommanagement zu realisieren.

>Die Photovoltaik-Anlage spielt dabei eine wichtige Rolle, denn durch die steigenden Energiekosten kommt der Eigenproduktion von Strom eine immer wichtigere Rolle zu. Hierzu kann nahezu jedes Dach genutzt werden, die PV-Anlage läuft automatisch und der produzierte Strom wird selbst genutzt und reduziert dadurch die Bezugskosten.

>Bereits heute ist es möglich, den Strom für 13 Cent pro Kilowattstunde und darunter zu erzeugen, das ist mehr als ein Drittel günstiger als die marktüblichen Bezugspreise aus dem öffentlichen Stromnetz. Zudem bleiben die Kosten des Eigenstroms über Jahrzehnte hinweg konstant, was für die öffentlichen Strompreise wohl kaum angenommen werden kann.

>So lassen sich auf privaten aber auch auf gewerblichen Dächern hohe Kosteneinsparungen erzielen. Werden Sie doch Ihr eigener Stromlieferant – wir zeigen Ihnen wie!