Sie können mit wenigen Kriterien prüfen, ob Ihr Dach für eine Vermietung geeignet ist:

 

  • Ausrichtung: Süd – West – Ost.
  • Dachneigung: 40 Grad bis hin zum Flachdach.
  • Eindeckung: Ziegel, Blech, etc. KEIN Asbest.
  • Statik: geeignet für zusätzliche Belastung durch PV.
  • Verschattung: KEINE durch Bäume, Kamine, etc.
  • Fläche: ab 100 m², je mehr desto besser!

 

Wenn Ihr Dach diese Vorraussetzungen erfüllt, ist eine rentable Verpachtung möglich - einfach registrieren oder melden – wir erledigen alle Formalitäten für Sie!